VINILINK_DE

Domaine Potterat Epesses

Domaine Potterat: Epesses
Rebsorte : Chasselas
Dorf : Cully
AOC: Lavaux
Jahrgang : 2019

Die Rebsorte Chasselas - das Aushängeschild des Schweizer Weissweins!

Diese Trauben wachsen im Weinberg Epesses, der das charmante Dorf mit gleichem Namen umgibt. Dank seiner vorteilhaften Lage und Ausrichtung kommen von hier Weissweine, die ausdrucksstark und natürlich grosszügig sind. Die vom Weingut Potterat in Cully produzierten Weinen sind genau so. Sie zeigen eine gelungene Kombination von einer frischen Leichtigkeit und einer aromatischen Komplexität.

2019 war in der Lavaux ein prächtiges Jahr, das die Trauben perfekt reifen liess. Die entstandenen Weine sind konzentriert und voller verführerischer Aromen. Dazu kommt eine schöne Säure, die den Epesses-Weinen eine wunderbare Ausgewogenheit bringt und sie erstrahlen lässt.

Für alle Liebhaber des Chasselas d'Epesses: Sie werden von diesem Wein nicht enttäuscht sein. Er ist abgerundet und erfüllt mit seiner Struktur die Erwartungen dieses Anbaugebiets und dieses heissen Jahrgangs. Seine Frucht ist reich und brillant und zeigt am Gaumen Weichheit und Finesse. 

Sie mögen den Chasselas d'Epesses nicht so gerne? Hat er ihnen zu viel Konzentration? Man kann nie zu viel an guten Elementen haben, wenn das Resultat harmonisch und ausgewogen ist. Die leichte Säure, die aromatische Konzentration und die sinnliche Textur bringen Sie beim Degustieren leicht dazu, Ihr Glas nachzufüllen.

Trinkreife: Der Wein kann sofort getrunken werden. Dank seiner Ausgewogenheit hat er zudem das Potenzial, in ein paar Jahren zu einem fantastischen Wein zu wachsen. Legen Sie ein paar Flaschen in den Keller und geben Sie ihm zehn Jahre lang Zeit.

Serviervorschlag: Er passt gut zu einem Teller Hartkäse und zu Aufschnitt. Hervorragend geeignet ist er für einen Süsswasserfisch, Müllerinart oder gegrillt und serviert mit einer Kräuter- oder feinen Rahmsauce.

Wine of the week