VINILINK_DE

Domaine Angelrath Larmes de Cabernet Jura

Domaine Angelrath: Larmes de Cabernet Jura
Rebsorte: Cabernet Jura
Dorf: Le Landeron
AOC: Vin de Pays Suisse
Jahrgang : 2017

Die Cabernet Jura-Traube ist eine Kreuzung zwischen Cabernet Sauvignon und einem bis heute namenlosen Verwandten. Sie gehört wie Gamaret, Garanoir, Diolinoir oder Mara zur Gruppe der Schweizer Rebsorten, die durch eine Kreuzung entstanden sind.

Die Traube präsentiert sich in einer dichten violetten Farbe und resultiert in vollmundige, runde und reiche Weine. Allgemein ist die Frucht reif und intensiv, mit Aromen von schwarzen und roten Früchten sowie Anklängen von florealen und moschusartigen Noten im Hintergrund.

Für alle Liebhaber von Rotweinen aus Schweizer Kreuzungen: Probieren Sie diesen Cabernet Jura, eine Schweizer Spezialität, die Potenzial zeigt. Ihre Frucht ist reif und opulent, die Tannine in ihr verschmolzen. Eine tolle Entdeckung «made in Switzerland», die man gerne mit Freunden teilt.

Für alle, die Rotweine aus Schweizer Kreuzungen nicht so gerne mögen: Sie sollten diesen Cabernet Jura unbedingt probieren. Er bietet eine schöne, seidige Textur und eine Traubenreife, die in anderen Weinen nicht immer vorhanden ist. Wenn Ihnen runde, intensive und aromatische Rotweine zusagen, dann ist dieser Wein genau richtig für Sie.

Trinkreife: Schon heute mit seiner tollen Fruchtigkeit und den schön integrierten Tanninen ideal zum Trinken. Sie können ihn bis zu 5 Jahren lagern.

Serviervorschlag: Der Les Larmes de Cabernet Jura ruft geradezu nach grillieren! Er und passt perfekt zu schön rotem Fleisch vom Grill oder aus dem Ofen. Eine schöne Rinderrippe oder ein gut marmoriertes Rib-Eye-Steak erwecken diesen Wein im Glas zum Leben.
Wine of the week