VINILINK_DE

Maurice Neyroud Vins Réserve des Ménétriers

Maurice Neyroud Vins : Réserve des Ménétriers
Rebsorte : Chasselas
Dorf : Chardonne
AOC: Lavaux
Jahrgang : 2019

Der Weinberg Chardonne bietet Weine, die für die Region Lavaux typisch sind. Man ist sofort von der Vielschichtigkeit und der Grosszügigkeit beeindruckt, die für Ausgewogenheit und Frische der Weine sorgen.

Der köstliche Réserve des Ménétriers ist keine Ausnahme dieser Regel. Maurice Neyroud bietet Ihnen einen hervorragenden Chasselas voller heller Fruchtnuancen an.

Für alle Liebhaber von Schweizer Chasselas-Weinen aus der Lavaux: Dieser Wein bietet den Körper und die Tiefe, die man von Weissen aus dieser Gegend erwartet. Seine reifen Früchte und die schön strukturierte Säure bieten ein wunderbares Zusammenspiel, das jeden Chasselas-Liebhaber anspricht.

Für alle, die Chasselas-Weine aus der Lavaux nicht so gerne mögen: Sind die Weine zu schwer für Sie? Keine Sorge, dieser Wein aus Chardonne bietet ihnen äusserst viel Frucht und Frische und ist das genaue Gegenteil von strengen und herben Chasselas-Weinen. Probieren Sie ihn und entscheiden Sie selbst!

Trinkreife: Die Frucht ist so gut, dass man ihn am liebsten sofort trinken möchte! Seine Konzentration, seine Frische und sein Alkoholgehalt von fast 13 % sind jedoch das perfekte Rüstzeug, um ihn von einer Lagerung im Keller profitieren zu lassen.

Serviervorschlag: Ein Wein wie ein Chamäleon: Er ist der perfekte Apéro-Wein und passt gleichzeitig gut zu anspruchsvolleren Gerichten. Alle «à la meunière» zubereiteten Fische, von Seezungen- bis Barschfilets, finden im Réserve des Ménétriers ihren perfekten Begleiter.
Wine of the week