VINILINK_DE

Sélection des vins de Genève 2020

Das „Wildschwein“ für die Cave de Genève!

Die Preisübergabe der 21. Ausgabe der «Sélection des vins de Genève» (Selektion der Genfer Weine) fand an diesem Donnerstag den 20. August 2020 im "musée d'ethnographie de Genève" (Ethnografiemuseum Genf) im Beisein von geringen aber enthusiastischen Persönlichkeiten aus der Gastronomie, Hotellerie, Tourismus und Weinbau statt.

Generaldirektorin des Kantonamtes für Landwirtschaft und Natur, Valentina Hemmler, überreichte zusammen mit Alain Geiger, Trainer vom Servette FC die Wildschwein-Skulptur, die dem Wein mit der höchsten erreichten Punktzahl verliehen wird. Auf dieser Weise bekam Florian Barthassat, Önologe bei der Cave de Genève, für den Wein aus einer Rotwein-assemblage, Infini 2018, den berühmten Preis.

Der Garanoir 2017 "Lili" der Kellerei Domaine de la Planta wurde mit dem Bronze-Frischling gewürdigt, dem Preis der Jungen der Genfer Hotelfachschule. Dieser Preis wurde von Floriane Cogne, eine Studentin der EHG, an Jean-David Gaillard überreicht.

Mit dem Bronze-Fuchs küren die Gastwirte des Kantons ihren „Favoriten“. Der berühmte Chef Bernard Livron, übergab ihnan Sarah Meylan aus der Kellerei Domaine de la Vigne Blanche für seinen "Pinot noir" La Cardamone 2018.

Der Preis der Presse – die Gravur eines Steinmarders – übergab Garbiel Tinguely, der Deutschschweizer Journalist, an Dorian Pajic vom Domaine des Trois-Etoiles für seinen Sauvignon 2019.

Die prachtvolle Gravur eines Adlerhorsts zeichnet die Kellerei mit dem besten Notendurchschnitt sowohl beim Chasselas als auch beim Gamay aus. Die von der Compagnie des Vieux-Grenadiers gestiftete „Trophée Tradition“ wurde von Gérald Hettich, der Ehrenpräsident, an Frédéric Rochaix von dem Domaine Les Perrières überreicht.

Zuletzt, die Skulptur ein Greifvögel Milan, der Preis von Swiss Wine Promotion die den besten Schaumwein belohnt, wurde von Robert Cramer, Präsident von Swiss Wine Promotion, auch an dem Domaine Les Perrières für die Genevoisie brut übergeben.

Alle Trophäen, wurden vom international bekannten Künstler Robert Hainard hergestellt.
Von insgesamt 595 eingereichten Weinen haben 56 weitere edle Tropfen eine Goldmedaille erhalten.

Die Liste (PDF).

Verfolgen Sie nochmals die Sendung produziert von Léman Bleu.

Photo de Anna Pizzolante, de gauche à droite: Alain Geiger, Sarah Meylan, Valentina Hemmeler, Florian Barthassat, Frédéric Rochaix, Sébastien Schwarz, Dorian Pajic et Jean-David Gaillard
News